Über mich

das bin ich
Diese Website ist für alle tier- und naturliebenden Menschen geschaffen. Sie ist aus großer Liebe und Respekt vor Tieren entstanden.Es ist jetz schon der dritte Entwurf meiner Rennmauswelt.
Ich hoffe, ihr habt viel Spaß beim Durchstöbern der Website, entdeckt einiges Neues und bekommt Anregungen. Ein Forum kann ich euch nicht anbieten, aber ihr seit da sicher schon irgendwo aktiv. Oder schaut bei den Links. Dort gibt es Foren, bei denen ich Mitglied bin. Wenn ihr wollt, könnnt ihr euch ins Gästebuch eintragen. Würde mich freuen.
Persönliches.: Ich heiße Natalie und bin 50 Jahre alt. Leben tue ich im schönen Saarland, in der Hauptstadt Saarbrücken. Seit über 8 Jahren habe ich meinen Berndbär, mit dem ich auch beruflich in der eigenen Internetagentur zusammen arbeite. Übrigens ist der Felsenpinguin das Maskottchen unserer Agentur.
Ich habe schon früh die Liebe zur Natur und den Tieren entdeckt. Tiersendungen habe ich immer verschlungen. Mein Vorbild ist Heinz Sielmann. Ich wollte auch Tierfilmerin werden. Na, da ist nix draus geworden.
Die Natur bringt uns soviel, und was tun wir ihr an? Das wird sich immer mehr rächen. Fangen wir jetzt gemeinsam an, etwas daran zu ändern. Jeder kann ein wenig dazu beitragen.

Leider geht es mir gesundheitlich nicht so gut. Ich leide unter RLS an Beinen und Armen und möchte euch das RLS- Restless-Legs-Syndrom einmal näher bringen. Es ist eine quälende Krankheit, über die man immer noch sehr wenig weiß. Es ist eine Fehlsteuerung im Rückenmark, die es einem Zeitweise nicht möglich macht, Gewalt über seine eigenen Beine zu bekommen. Sie 'rennen' gerade Nachts davon. Über Tag tun Diese weh, durch die ständig Bewegung. Auch für den Lebenspartner ist es eine große Herausforderung, vom Berufsleben ganz zu schweigen. Bei mir zeigen auch die Arme Zwangshandlungen. Ohne Tabletten, könnt ihr euch vorstellen, geht da nichts mehr. Mein Ziel ist es, eines Tages wieder ohne die Tabletten damit leben zu können. Leider tut die heutige, hektische Lebensweise noch seines dazu. Meine Renner beruhigen mich da ungemein und ich vergesse es sogar, wenn ich mit Ihnen spiele.

Meine sonstigen Lieblingstiere, außer den Rennmäusen und Degus sind vor allem Wölfe; Pinguine, Wale, Delfine, Elefanten und Raubkatzen (Jaguar, Gepard, Schneeleopard). Man sollte alle Tiere achten. Sie haben einen bestimmten Platz und Sinn auf unserer Erde. Die wichtigste Währung im Leben ist Respekt.




Hobbys

Natürlich an erster Stelle meine Renner und Degus. Depeche Mode ist meine Lieblingsband seit über 26 Jahren.








Sonst höre ich noch gerne Ich+Ich, Xavier Naidoo und Söhne Mannheims, Herbert Grönemeyer, Klaus Hoffmann, Reamon, Keane und auch mal etwas Techno (Scooter ) oder Schiller.
Ich liebe es auch, in's Kino zu gehen oder meine Lieblingsfilme auf DVD zu schauen. Die 'Lord of the Rings-Trillogie' ist ein Favorit und auch "Der mit dem Wolf tanzt" und A Beautiful Mind - Das Haus am See und Ritter aus Leidenschaft. Alle kann man hier nicht aufzählen;-)
Meine Lieblingsschauspieler(in) Sandra Bullock, Keanu Reeves, Russell Crowe, Viggo Mortensen, Kevin Costner und
In Memorium James Dean, Heath Ledger

Elbenwald - Der Herr der Ringe und Fantasy Shop




Vor allem die Landschaften und die Tierwelt Afrikas haben es mir angetan; auch die Kanadas. Auch für die Indianische Kultur interessiere ich mich.

foto vom okawango-delta



Wölfe

GB Pics
GB Pics - Tiere










Raubtiere




Engagement




Gegen Kindesmissbrauch

NEIN !!! Gemeinsam gegen Kindesmissbrauch



Auch engagiere ich mich, wie Ihr seht, für den IFAW. ausweis